Musiker, Produzent, Freier Mitarbeiter des Weltgeschehens
 
 

Biographie

2014

  • Schiffe in der TAGEBUCHt mit Ilja Schierbaum – Doppelkonzerte
  • V.Ö.: KayRay CD – Provokant
  • V.Ö.: Andreas Albrecht -Sterne**** (Mai)

2013

  • TAGEBUCHt-Tournee mit Marco Ponce Kärgel
  • CD Release Manfred Maurenbrecher: „no go“
  • Kunstprojekt bartblog
  • Videoreihe „In der Tagebucht“
  • CD-Produktion mit Maik Göpel – Maiks Winterlieder
  • „Nacht trifft TAGEBUCHt“ – Fotomusik mit Christian Reister und Marco Ponce Kärgel

2012

  • CD Release Andreas Albrecht: „TAGEBUCHt“ + Konzerte
  • CD Release Ilja Schierbaum: „Schiffe schräg“ +Tournee
  • CD Aufnahme “ Stephan Bauer : Warum heiraten – Leasing tuts auch!
  • Produktion der neuen CD von Kay Ray
  • CD Produktion Sascha Nikolic
  • CD Release cosmopolitan dogtrot: inside pockets“
  • Fotoausstellung „Bart“ im Fenster61, Berlin
  • Abschluss Kunstprojekt „TAGEBUCHt
  • Aufnahmen mit Renee van Bavel

2011

  • Filmmusikkomposition zum Film von Martin Scorsese „Living & Lying in Berlin-Prenzlauer Berg“
  • CD-Produktion für Johannes Kirchberg: „Ein Mann gibt Auskunft“, nach Texten von Erich Kästner
  • Release der live-CD mit Ilja Schierbaum: „Nur Wir“
  • Produktion und Release der neuen CD von Manfred Maurenbrecher: „wallbreaker“

++ Am 30.03.2011 ist mein Vater Wolfgang Albrecht gestorben ++

  • Aufnahme der neuen Solo-CD von Andreas Albrecht: „Sterne“
  • Produktion der ersten CD von Cosmopolitan Dogtrot
  • Produktion der ersten CD von Alexander Nikolic: „Don´t call it Schlager“
  • Konzerte mit Ilja Schierbaum und Manfred Maurenbrecher

2010

  • Konzerte mit dem eigenen Solo-Programm „schönes ich“
  • Konzerte mit Ilja Schierbaum, Manfred Maurenbrecher und mit Di Chuzpenics
  • Studioaufnahmen als Schlagzeuger mit Martingo
  • Neuaufnahme des Elektroprojekts ferio bacu mit Matthias Haenisch; erste Konzerte beim Redder-Groove in Schleswig Holstein und in der C-Base Berlin

CD Produktionen:

  • Maik Göpel: „Kinderlieder2“
  • Maurenbrecher für alle“ – 62 Künstler gratulieren Manfred Maurenbrecher mit einer 3-fach CD Box zum 60ten Geburtstag
  • „lider“ mit dem Duo Schmarowotsnik, nach Gedichten von Raizel Zychlinski
  • Produktion Hörbuch „Sex – von Spass war nie die Rede“
  • Produktion des neuen Hörbuchs von Nils Heinrich: „Als ich ein FdJler war“

2009

CD Produktionen:

  • Nils Heinrich: „Die Abgründe des Nils“
  • Manfred Maurenbrecher: „Hoffnung für alle“
  • George Nussbaumer: „Offroader

2008

CD Produktionen:

  • Maik Göpel „Lieder wie du und ich
  • Ilja Schierbaum „Terror“
  • Scorbüt: „Toutes Directiones“
  • Murat Topal: „Tschüssi Copski“
  • Di Chuzpenics: „Glik“

2007

Solo Projekt „schönes ich

2006

Mitwirkung beim „Kühlschrankmusical“ vom Mittwochsfazit

2005

  • Werbemusik für TV-Spot „Die Linke“ zusammen mit Kruisko
  • Mitarbeit an verschiedenen Radiojingles u. a. für Berliner Rundfunk 91,4

2000

  • Mitarbeit am Sounddesign zum Film ´Otto der Katastrofenfilm´

2001

  • Gründung des eigenen Labels silberblick-musik. Erste Veröffentlichung ist die Kabarett-CD Mittwochsfazit im Oktober 2001.

1997 – 2011

  • verschiedene Aufnahmen, CD – Produktionen und Veröffentlichungen, u.a. Jerewan, Apparatschik, Mittwochsfazit, Di Chuzpenics, Klezcore, Schikker wi lot, Ferio Bacu, Deeq, Reformbühne Heim und Welt, Kill2dress, Maurenbrecher, Brauseboys, Heiko Werning, Frühschoppen, Murat Topal, Stephan Bauer, Wine, Nils Heinrich

seit 1997

  • Zusammenarbeit mit Manfred Maurenbrecher als Produzent, Co-Autor, Musiker und Pressepromoter (div.CDs und Live-Programme).
    CDs mit Manfred Maurenbrecher: Lieblingsspiele (1997), Weisse Glut (1999), Gegengift (2002), Ende der Nacht (2004), Glück (2007), Hoffnung für Alle (2009), Maurenbrecher für alle (2010), wallbreaker (2011).

seit 1996

  • Kompositionen und Soundkonzepte für Lufthansa, adidas Multimedia, adidas international, Deutsche Telekom, Francotyp, Pixelpark, Opel, u. a.

seit 1995

  • Auftragskompositionen im eigenen Studio für verschiedene Filme u.a. „Ohne Hose“ mit Marianne Sägebrecht, „Anja, Bine und der Totengräber“ (Pro 7 Nachwuchs-Preis, Münchner Filmfest 1998)

seit 1995

  • Gesang bei Baal später Puls (div. CDs)

1993 – 1996

  • Schlagzeug bei der russischen Volksmusikband Apparatschik (250 Konzerte, div. CD Veröffentlichungen)

1987 – 1992

  • Schlagzeuger bei der Gitarrenpopband die tanzenden herzen (2 CDs)

die frühen Jahre

  • Seit 1980 Schlagzeug, später Klavier, Keyboards & Gesang.
  • Später Kompositionen und Texte für Eigenes.
 
 
© 2017 | Impressum